26.09.2011

HAMBORNER REIT AG: Investition in Nachhaltigkeit


HAMBORNER REIT AG / Schlagwort(e): Unternehmen/

26.09.2011 / 08:54


Pressemitteilung

HAMBORNER REIT AG - Investition in Nachhaltigkeit

- Kaufvertrag für das von Hubert Haupt entwickelte NuOffice in München/Schwabing unterzeichnet

- LEED-Platin-Zertifizierung angestrebt

- Übergang 2013 geplant


Duisburg, 26. September 2011 - In der Parkstadt Schwabing plant der Projektentwickler Hubert Haupt die Errichtung von insgesamt drei 'Green-Buildings' mit einer Gesamtnutzfläche von insgesamt rd. 33.000 qm (BGF). Die HAMBORNER REIT AG konnte nunmehr das erste Gebäude erwerben. Das Objekt liegt im Norden Münchens in der Parkstadt Schwabing, die als 'Münchner Tor' bekannt ist. Durch die direkte Anbindung an Bus und die Express-Trambahn ist die Innenstadt schnell erreicht. Der Flughafen und die Neue Messe München sind rund 20 Autominuten entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Schwabinger 'Central Park', das Parkstadtcenter mit zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs und diverse Restaurants.

Das 'NuOffice' soll eine LEED-Platin Zertifizierung erhalten und damit zu den ersten Immobilien in Deutschland in dieser höchsten Zertifizierungs-Kategorie gehören. Das amerikanische Zertifizierungssystem steht mit seiner Abkürzung für »Leadership in Energy and Environmental Design«. Seit bereits 15 Jahren setzt dieses Verfahren weltweit Maßstäbe bei der Entwicklung und Planung sogenannter 'Green Buildings', also ökologisch extrem leistungsstarker Gebäude. Das NuOffice wurde in Zusammenarbeit mit dem Frauenhofer-Institut entwickelt und erfüllt nach Fertigstellung die Energiestandards des Jahres 2050.

Der Baubeginn für Bauabschnitt 1 mit einer späteren Mietfläche von rd. 12.000 Quadratmetern ist erfolgt, die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2012 geplant. Als Hauptmieter konnten bisher unter anderem Esteé Lauder, McLaren und Milon gewonnen werden. Entwickler und Verkäufer des Vorzeigeobjekts ist eine Objektgesellschaft der Hubert Haupt Immobilien Holding aus Grünwald bei München. Das Investitionsvolumen liegt bei rd. 40 Mio. EUR. Die Bruttoanfangsrendite beträgt annähernd 6 %, die Eigenkapitalverzinsung (IRR) liegt bei rd. 8 %.

'Wir freuen uns mit diesem Objekt ein Zeichen setzen zu können', so die HAMBORNER Vorstände Hans Richard Schmitz und Dr. Rüdiger Mrotzek. 'Die Thematik Nachhaltigkeit und Zertifizierung wird gerade im Bereich Büroimmobilien künftig eine immer wichtigere Rolle spielen. Dies werden wir auch bei künftigen Akquisitionen verstärkt berücksichtigen. Ökologie und Ökonomie charakterisieren das NuOffice. Damit ergänzt diese Core-Immobilie das HAMBORNER Portfolio in idealer Weise.'

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren. Darüber hinaus umfasst der Immobilienbestand hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Bürohäuser sowie Praxisflächen, Wohnungen und Stellplätze.
Weiterhin besitzt die Gesellschaft rd. 2,4 Millionen Quadratmeter unbebaute Grundstücksflächen, die sich überwiegend im Duisburger Norden und in den angrenzenden Kommunen Dinslaken und Hünxe befinden.
Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Pressekontakt:
Sybille Albeser
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: s.albeser@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


26.09.2011 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



140287  26.09.2011