03.01.2013

HAMBORNER REIT AG: Mit Zuwachs ins neue Jahr



(DGAP-Media / 03.01.2013 / 11:25)

HAMBORNER REIT AG - Mit Zuwachs ins neue Jahr

- Besitzübergang für das Büroobjekt 'NUOffice' in München erfolgt

- Immobilie in Karlsruhe bereits am 30.11.2012 ins Portfolio übernommen

- Portfoliozuwachs von insgesamt rund 77 Mio. EUR


Duisburg, 03. Januar 2013 - Die HAMBORNER REIT AG ist bereits gut ins neue Jahr gestartet. Das 'NUOffice', ein in den letzten beiden Jahren in der Parkstadt Schwabing in München neu errichtetes Büroobjekt, konnte gestern in das Portfolio der Gesellschaft übernommen werden. Das rund 12.000 Quadratmeter große Gebäude mit einem Investitionsvolumen von rund 40 Millionen Euro wird in den nächsten Monaten voraussichtlich eine LEED-Platin Zertifizierung erhalten und damit zu den ersten Immobilien in Deutschland in dieser höchsten Zertifizierungs-Kategorie gehören. Entwickler und Verkäufer des Vorzeigeobjekts ist eine Objektgesellschaft der Hubert Haupt Immobilien Holding aus Grünwald bei München.

Darüber hinaus konnte HAMBORNER bereits Ende November 2012 - und damit etwas früher als erwartet - das Büro- und Einzelhandelsobjekt in Karlsruhe an der Rüppurrer Straße 1 in die Bücher übernehmen. Der Vertrag für die Immobilie, deren Ankermieter EDEKA ist, wurde erst kurz zuvor im Oktober 2012 unterzeichnet. Der Kaufpreis für dieses Objekt beträgt rund 37 Millionen Euro.

'Wir freuen uns, dass wir mit den Objekten in München und Karlsruhe nun zwei weitere attraktive Objekte zu unserem Portfolio zählen können. Besonders erfreulich ist, dass diese nun bereits für das ganze Jahr 2013 zu den Mieten beitragen und damit natürlich auch FFO-wirksam sind', so die HAMBORNER Vorstände, Dr. Rüdiger Mrotzek und Hans Richard Schmitz.

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren. Darüber hinaus umfasst der Immobilienbestand hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Bürohäuser sowie Praxisflächen, Wohnungen und Stellplätze.
Weiterhin besitzt die Gesellschaft rd. 0,9 Millionen Quadratmeter unbebaute Grundstücksflächen, die sich überwiegend im Duisburger Norden und in den angrenzenden Kommunen Dinslaken und Hünxe befinden.
Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Pressekontakt:
Sybille Schlinge
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: s.schlinge@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Unternehmen

03.01.2013 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



198119  03.01.2013