20.12.2013

HAMBORNER REIT AG: Geschäftshaus in Hannover veräußert



(DGAP-Media / 20.12.2013 / 11:47)

HAMBORNER REIT AG - Geschäftshaus in Hannover veräußert

Duisburg, 20. Dezember 2013 - Nach dem Verkauf kleinerer, verwaltungsintensiver und somit nicht mehr strategiekonformer Immobilien in Moers, Oberhausen und Wuppertal in den letzten Monaten, konnte die HAMBORNER REIT AG in diesen Tagen den Vertrag zur Veräußerung eines Wohn- und Geschäftshauses in Hannover unterzeichnen. Die Objekt in der Karmarschstraße 24 mit insgesamt vier Mieteinheiten wurde 1949 erbaut und befindet sich seit 1996 im Bestand der HAMBORNER REIT AG. Der Verkaufspreis beträgt rd. 5,7 Millionen Euro. Veräußert wurde die Immobilie ohne Makler an einen Fonds der Aachener Grundvermögen in Bonn. Der Besitzübergang wird Anfang 2014 stattfinden.


Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.


Pressekontakt:

Sybille Schlinge
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: s.schlinge@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Immobilien

20.12.2013 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



245849  20.12.2013