06.10.2015

HAMBORNER REIT AG veräußert drei nicht mehr strategiekonforme Objekte in Krefeld, Duisburg und St. Augustin



(DGAP-Media / 2015-10-06 / 09:52)

HAMBORNER REIT AG veräußert drei nicht mehr strategiekonforme Objekte in Krefeld, Duisburg und St. Augustin

Duisburg, 06. Oktober 2015 - Nachdem die HAMBORNER REIT AG in diesem Jahr sechs Objekte in Aachen, Celle Fürth, Gießen, Ditzingen und Neu-Isenburg im Volumen von insgesamt rund 149 Millionen Euro erworben hat, hat die Gesellschaft sich in den letzten Tagen von drei kleinen, nicht mehr strategiekonformen Objekten getrennt und an einen institutionellen Investor veräußert. Es handelt sich hierbei um ein Geschäftshaus in Duisburg (Fischerstraße 91+93), eine Immobilie in einem kleinen Gewerbegebiet in Krefeld (Emil-Schäfer-Straße 22-24) und eine Industriehalle in einem Gewerbegebiet in St. Augustin (Einsteinstraße 26). Der Verkaufspreis liegt bei insgesamt rund 5,8 Millionen Euro und damit um 2,9 Millionen Euro über Restbuchwert. Der Besitzübergang wird voraussichtlich im 4. Quartal 2015 stattfinden.

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Presse- und Investor Relations:

Sybille Schlinge
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: s.schlinge@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Immobilien

2015-10-06 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



400207  2015-10-06