17.12.2015

HAMBORNER REIT AG: Erfolgreicher Jahresendspurt, weitere Immobilientransaktionen


DGAP-Media / 2015-12-17 / 07:00

HAMBORNER REIT AG: Erfolgreicher Jahresendspurt, weitere Immobilientransaktionen

Duisburg, 17. Dezember 2015 - Die HAMBORNER REIT AG kann nach dem bisherigen guten Geschäftsverlauf kurz vor Jahresende noch weitere Erfolge bei Immobilientransaktionen vermelden.

So hat die Gesellschaft am 16.12.2015 den Kaufvertrag für das Haerder-Center in Lübeck unterzeichnet. Das 2008 erbaute innerstädtische Einkaufszentrum mit rd. 13.200qm Mietfläche und den Ankermietern H&M, New Yorker, REWE und mytoys sowie weiteren kleineren Mieteinheiten wird im 1. Quartal 2016 in das Portfolio der Gesellschaft übergehen. Der Kaufpreis liegt bei rund 50 Millionen Euro. Die Bruttoanfangsrendite beträgt 6,5 Prozent. Bisheriger Eigentümer der Immobilie war eine Objektgesellschaft der LBBW Immobilien-Gruppe. Begleitet wurde die Transaktion durch das Maklerunternehmen SQM aus Münster.

Darüber hinaus ist das bereits in 2014 erworbene Berliner Objekt "T-Damm-Center" nach Fertigstellung am 01.12.2015 in das Portfolio der Gesellschaft übergegangen. Zudem ist noch der Besitzübergang für eine bereits im September erworbene Immobilie in Neu-Isenburg für Ende des Jahres geplant.

Mit dem Erwerb des Haerder-Centers in Lübeck beträgt das Ankaufsvolumen in 2015 insgesamt rund 173 Millionen Euro. HAMBORNER erreicht damit voll die für 2015 gesteckten Akquisitionsziele. Der Portfoliowert Ende des Jahres wird vor Neubewertung bei rund 870 Millionen Euro und nach Zugang des Haerder-Centers im nächsten Jahr bei deutlich über 900 Millionen Euro liegen.

Auch hinsichtlich der weiteren Portfoliooptimierung durch Verkäufe kleinerer Objekte war 2015 ein erfolgreiches Jahr. Insgesamt wurden acht Objekte im Gesamtvolumen von rund 16 Millionen Euro veräußert. Die jüngsten Verkäufe betreffen hierbei die Objekte in Duisburg/Rathausstraße, Dinslaken/Neustraße und Solingen/Kirchstraße. Die Besitzübergänge für diese drei Objekte sind im 1. Quartal 2016 geplant. Käufer ist die Real Equity GmbH.

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Presse- und Investor Relations:

Sybille Schlinge
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: s.schlinge@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Immobilien

2015-12-17 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



show this