23.12.2016

HAMBORNER REIT AG erwirbt das Neustiftcenter in Passau


DGAP-Media / 23.12.2016 / 08:00

Pressemitteilung

HAMBORNER REIT AG erwirbt das Neustiftcenter in Passau

Duisburg, 23. Dezember 2016 - Die HAMBORNER REIT AG kann kurz vor Jahresende eine weitere Immobilientransaktion vermelden und ihr Portfolio zukunftsgerichtet weiter ausbauen. Nach der Akquisition des Geschäftshauses "DOMI" in der Dortmunder Innenstadt und des Büroobjektes "O3" im Kölner Stadtteil Ossendorf in den vergangenen Wochen, hat die Gesellschaft den Kaufvertrag für ein Fachmarktzentrum in Passau unterzeichnet.

Das "Neustiftcenter" wird derzeit im gleichnamigen Ortsteil Passau-Neustift errichtet. Nach Fertigstellung des Objekts wird der Lebensmitteleinzelhändler REWE rund die Hälfte der Gesamtmietfläche von ca. 4.300 qm beziehen. Weitere Flächen wurden unter anderem an die Volksbank sowie eine Apotheke und einen Optiker vermietet. Die gewichtete Laufzeit der Mietverträge liegt bei ca. 11,5 Jahren. Der Kaufpreis des Objekts beläuft sich auf 14,9 Mio. EUR. Bei jährlichen Mieterträgen in Höhe von rund 0,9 Mio. Euro beträgt die Bruttoanfangsrendite 5,8 Prozent. Verkäufer der Immobilie ist eine Objektgesellschaft von Meier Bau und Heinz Rosenberger. Die Kaufpreiszahlung und der Besitzübergang werden unmittelbar nach Fertigstellung des Objekts und dem Einzug der Mieter, voraussichtlich im vierten Quartal 2017, stattfinden. Die CONSENS GmbH aus München war im Rahmen der Transaktion als Makler tätig.

Unter Berücksichtigung des Passauer Neustiftcenters hat HAMBORNER im Geschäftsjahr 2016 Kaufverträge für insgesamt sieben Objekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen in Höhe von rund 240 Mio. EUR unterzeichnet.

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher Großstädte und Mittelzentren sowie hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Büro- und Ärztehäuser.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

Investor Relations & Public Relations

Christoph Heitmann
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: c.heitmann@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Immobilien

23.12.2016 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this