24.11.2020

HAMBORNER REIT AG erwirbt Nahversorgungszentrum in Dietzenbach


DGAP-Media / 24.11.2020 / 07:00

Pressemitteilung

HAMBORNER REIT AG erwirbt Nahversorgungszentrum in Dietzenbach

Duisburg, 24. November 2020 - Die HAMBORNER REIT AG hat den Kaufvertrag für ein Nahversorgungszentrum in Dietzenbach, nahe Frankfurt am Main, unterzeichnet. Das im Jahr 2011 in ansprechender Architektur errichtete Objekt befindet sich in zentraler und etablierter Lage, unmittelbar angrenzend an die örtliche S-Bahn-Station mit direkter Anbindung an die Frankfurter Innenstadt.

Größter Mieter der Immobilie ist der Lebensmitteleinzelhändler tegut, welcher etwa 45% der Gesamtmietfläche von rd. 4.800 Quadratmeter belegt. Die 1947 gegründete tegut betreibt derzeit rd. 280 Lebensmittelmärkte im Vollsortimentsbereich in Deutschland und ist eine Tochtergesellschaft der Migros-Gruppe, dem größten Schweizer Einzelhandelskonzern. Weitere Hauptmieter sind die ebenfalls auf die tägliche Nahversorgung ausgerichteten Unternehmen LIDL und dm. Die gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge liegt bei rund 5,7 Jahren. Die jährlichen Mieterträge belaufen sich auf 0,76 Mio. Euro.

Verkäufer der Immobilie ist ein Family Office, auf dessen Wunsch zunächst Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart wurde. Die Kaufpreiszahlung und der Besitzübergang werden voraussichtlich Ende 2020 bzw. Anfang 2021 stattfinden.

ÜBER DIE HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine im SDAX gelistete Aktiengesellschaft, die ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert. Das Unternehmen verfügt als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Gesamtwert von rd. 1,6 Mrd. Euro. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden moderne Büroobjekte an etablierten Bürostandorten sowie Nahversorgungsimmobilien, wie großflächige Einzelhandelsobjekte, Fachmarktzentren, Baumärkte und Geschäftshäuser in zentralen Innenstadtlagen, Stadtteilzentren oder stark frequentierten Stadtrandlagen deutscher Groß- und Mittelstädte.

Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre kontinuierliche und nachhaltige Dividendenpolitik sowie ihre schlanke und transparente Unternehmensstruktur aus. Die Gesellschaft ist ein Real Estate Investment Trust (REIT) und profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und Gewerbesteuer.

KONTAKT

Christoph Heitmann
Head of Investor & Public Relations
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Mail: c.heitmann@hamborner.de
Web: www.hamborner.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: HAMBORNER REIT AG
Schlagwort(e): Immobilien

24.11.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this