18.03.2010

HAMBORNER REIT AG setzt Wachstum fort

HAMBORNER REIT AG / Unternehmen

18.03.2010 09:43

Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

HAMBORNER REIT AG setzt Wachstum fort

Duisburg, 18. März 2010 - Die HAMBORNER REIT AG hat in Hilden und
Kamp-Lintfort zwei Einzelhandelsimmobilien mit einem
Gesamtinvestitionsvolumen von rd. 15,2 Mio. EUR erworben.

Bei dem Objekt in Hilden handelt es sich um einen im Jahr 2009 errichteten
OBI-Baumarkt mit rd. 11.000 m² Mietfläche und 14-jähriger
Restmietvertragszeit. Das Objekt liegt in einem stark frequentierten
Gewerbegebiet im Westen der Stadt mit guter Verkehrsanbindung. Der
Einzelkaufpreis beträgt rd. 11,9 Mio. EUR.
Am Standort Kamp-Lintfort handelt es sich um ein High-Street Objekt mit rd.
2.000 m² Mietfläche in bester Lage im zentralen Teil der innerstädtischen
Fußgängerzone. Hauptmieter sind C&A sowie der Drogeriefachmarkt dm. Mit
beiden Mietern bestehen ebenfalls langfristige Mietverträge. Der Kaufpreis
liegt bei rd. 3,3 Mio. EUR.
Die Bruttoanfangsrendite für beide Objekte liegt bei rund 7,6 %. Bisheriger
Eigentümer der Liegenschaften waren Objektgesellschaften der
niederländischen TenBrinke-Gruppe.
Die Transaktionen wurden am 17.03.2010 beurkundet, der Besitzübergang für
die Objekte erfolgt voraussichtlich im Juni 2010.

Über die HAMBORNER REIT AG

Die HAMBORNER REIT AG ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die heute
ausschließlich im Immobiliensektor tätig ist und sich als Bestandshalter
für renditestarke Gewerbeimmobilien positioniert.  Das Unternehmen verfügt
als Basis nachhaltiger Mieterträge über ein bundesweit gestreutes
substanzstarkes Immobilienportfolio. Den Schwerpunkt des Bestandes bilden
attraktive Einzelhandelsflächen in zentralen Innenstadtlagen deutscher
Großstädte und Mittelzentren. Darüber hinaus umfasst der Immobilienbestand
hoch frequentierte Fachmärkte und profitable Bürohäuser sowie
Praxisflächen, Wohnungen und Stellplätze.
Weiterhin besitzt die Gesellschaft zudem rd. 4,5 Mio. m² unbebaute
Grundstücksflächen, die sich überwiegend im Duisburger Norden und in den
angrenzenden Kommunen Dinslaken und Hünxe befinden.
Die HAMBORNER REIT AG zeichnet sich durch langjährige Erfahrung im
Immobilien- und Kapitalmarkt, ihre schlanke und transparente
Unternehmensstruktur sowie die besondere Nähe zu den Mietern aus. Die
Gesellschaft ist ein eingetragener Real Estate Investment Trust (REIT) und
profitiert auf Gesellschaftsebene von der Befreiung von Körperschaft- und
Gewerbesteuer.


Pressekontakt:
Sybille Albeser
Tel.: +49 (0)203 54405-32
Fax: +49 (0)203 54405-49
E-Mail: s.albeser@hamborner.de
Web: www.hamborner.de





18.03.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  HAMBORNER REIT AG
              Goethestraße 45
              47166 Duisburg
              Deutschland
Internet:     www.hamborner.de
 
Ende der Mitteilung                             DGAP-Media
 
---------------------------------------------------------------------------