Close

Unsere Bewerbungstipps für Sie

Sie haben sich für eine Bewerbung bei HAMBORNER entschieden? Dann lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen:

1.     Anschreiben

Überzeugen Sie uns, warum Sie für die vakante Position besonders geeignet sind. Für uns zählt Ihre Persönlichkeit genauso sehr, wie Ihre fachliche Qualifikation und die Daten in Ihrem Lebenslauf. Versuchen Sie daher, in einem Motivationsschreiben folgende Fragen zu beantworten:

  • Warum möchten Sie für HAMBORNER arbeiten?
  • Warum bewerben Sie sich für die Position?
  • Warum sind gerade Sie besonders geeignet für die Stelle?
  • Was sind Ihre Erwartungen an den Job?

2.     Tabellarischer Lebenslauf

Ihr Lebenslauf sollte uns alle relevanten Informationen über Ihren Lebens-, Studien- und Berufsweg vermitteln und Ihre Erfahrungen, Fähigkeiten und Expertise, die Sie für die Stelle qualifizieren und Sie persönlich auszeichnen, enthalten.

 

3.     Zeugnisse & Arbeitszeugnisse

Zeugnisse belegen Ihre Berufstätigkeit und Ihre Weiterbildungsmaßnahmen.
Senden Sie alle vorhandenen Arbeitszeugnisse und Qualifikationsnachweise mit.

Der Bewerbungseingang kann elektronisch oder per Post erfolgen. Bei einer elektronischen Bewerbung achten Sie bitte darauf, dass der Anhang nicht größer als 5 MB ist.

Wie geht es nach der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen weiter?

Nachdem Ihre Bewerbung bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail.
Anschließend prüfen wir Ihre Unterlagen. Da wir wissen, dass Sie in Ihre Bewerbung viel Zeit und Mühe investiert haben, nehmen wir uns Zeit, alle eingehenden Bewerbungen sorgfältig zu prüfen. Haben Sie daher ein wenig Geduld, wenn die Rückmeldung ggf. einige Zeit in Anspruch nimmt.

Sollte uns Ihre Bewerbung überzeugt haben, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Sie erhalten einen Anruf von uns zwecks Terminabsprache für ein erstes Vorstellungsgespräch. Hier lernen Sie das Unternehmen, die zuständigen Ansprechpartner der Fachbereiche sowie die anstehenden Aufgaben des Bereiches noch näher kennen.

Im Vorfeld des Gesprächs sollten Sie sich über unser Unternehmen und wenn möglich über den Bereich, für den Sie sich bewerben, eingehend informieren. Materialien hierfür finden Sie auf unserer Internetseite.

Es folgt ein zweites Vorstellungsgespräch, wenn sowohl Sie als auch wir uns nach dem ersten Kennenlernen vorstellen können, miteinander zu arbeiten. Das Gespräch bietet Gelegenheit, mögliche offene Fragen zu klären und eine finale Entscheidung zu treffen.

Zum Seitenanfang