29. Januar 2007 / 17:08

Stimmrechtsmeldungen

Hamborner AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

 
Hamborner AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)



Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 WpHG Abs. 1
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------


H A M B O R N E R
AKTIENGESELLSCHAFT

Duisburg-Hamborn

- ISIN: DE0006013006 // WKN: 601 300 -

Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG

I.Die Familie Julius Thyssen Verwaltungsgesellschaft mbH, Dohne 54, 45468
Mülheim an der Ruhr, hat uns mit Telefaxschreiben vom 26. Januar 2007 gemäß
den §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 und Abs. 2, 24 WpHG folgende Mitteilung
übersandt:

'Mitteilung gemäß den §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 und Abs. 2, 24 WpHG
betr. Hamborner AG, Goethestraße 45, 47166 Duisburg-Hamborn
WKN 601300 (ISIN DE 0006013006)


Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß den §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 und Abs. 2, 24 WpHG teilen wir mit:

1. Die TH Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH, Dohne 54, 45468 Mülheim
an der Ruhr, hat aufgrund einer konzerninternen Umstrukturierung mit
Vertrag vom 22.01.2007 ihre gesamte Beteiligung von 2.994.940 Aktien
entsprechend 39,459% Anteil am stimmberechtigten Kapital der Hamborner
Aktiengesellschaft, Duisburg, an die Thyssen'sche Handelsgesellschaft
m.b.H., Dohne 54, 45468 Mülheim an der Ruhr, übertragen.

Alleingesellschafterin der TH Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH ist
die Thyssenhandel Beteiligungsgesellschaft mbH, Dohne 54, 45468 Mülheim an
der Ruhr. Alleingesellschafterin der Thyssenhandel Beteiligungsgesellschaft
mbH ist die Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. Wir, die Familie Julius
Thyssen Verwaltungsgesellschaft mbH, sind Mutterunternehmen der
Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. im Sinne des § 24 WpHG.

2.Die Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. hat am 22.01.2007 weitere
138.266 Aktien entsprechend 1,822% der Stimmrechte an der Hamborner AG
erworben.

3. Wir teilen zugleich im Auftrag und in Vollmacht der nachgenannten
Mitglieder der Familie Julius Thyssen mit, dass diese ihre nachgenannten
direkten Beteiligungen mit Vertrag vom 22.01.2007 an die Thyssen'sche
Handelsgesellschaft m.b.H. übertragen haben:



Stück Aktien %
Frau Renate Kürten, geb. 22.058 0,291%
Wegener
Frau Christiane Lauerburg, geb. 22.058 0,291%
Wegener
Herr Dr. Stephan Wegener                   22.059 0,291%
Frau Theodora Verreet, geb. Wegener 22.058 0,291%
Herr Privat-Dozent Dr. Alfred 22.059 0,291%
Wegener
Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Frau 110.301 1,453%
Henni Remmen, geb. Thyssen, bestehend
aus:- Herrn Klaus-Anton Remmen- Frau
Juliane Wirtz, geb. Remmen- Frau Angela
Remmen-Athanassiou,- Frau Antonie Remmen-
Herrn Titus Hans Anton Laurentius
Seidemann- Frau Henny Marga Dorothee
Seidemannper
Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Frau 110.300 1,453%
Maria Schumacher, geb. Thyssen, bestehend
aus:- Herrn Dr. Hermann-Josef Schumacher-
Herrn Prof. Dr. Gebhard Schumacher- Frau
Dr. Maria Opitz- Herrn Maximilian
Schumacher- Herrn Eduard Schumacher- Frau
Cornelia Dickper
Vermögens- und Verwaltungsgesellschaft 110.301 1,453%
über das nachgelassene Vermögen von Frau
Dr. Clara Müller-Thyssen (GbR), bestehend
aus:- Frau Gabriele Müller- Herrn
Christoph Müller- Frau Michaela Müller-
Frau Jeanette Johanna Müller- Frau
Juliane Müller-Mälznerper








Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Frau 110.300 1,453%
Theodora Baronin Wrangel, geb. Thyssen,
bestehend aus:- Frau Stephanie
Junge-Hülsing- Herrn Peter Christian
Magnussenper
Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Herrn 110.301 1,453%
Hans Josef Thyssen, bestehend aus:- Herrn
Andreas Thyssen- Herrn Hubertus Thyssen-
Herrn Philipp Thyssen- Frau Juliane von
Witzendorff-Rehdiger, geb. Thyssen, -
Frau Sabine Thyssen-Borges Teixeira,
geb. Thyssenper
Summe 661.795 8,719%




Es bestand weiterhin unverändert eine Vereinbarung gemäß § 22 Abs. 2 WpHG
zwischen der Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. und Mitgliedern der
Familie Julius Thyssen, welche die von der Thyssen'sche Handelsgesellschaft
m.b.H. direkt und indirekt gehaltenen Aktien der Hamborner
Aktiengesellschaft erfasste.

4. Aufgrund der vorgenannten Übertragungen haben sich folgende
Beteiligungsverhältnisse ergeben:

a) Der Familie Julius Thyssen Verwaltungsgesellschaft mbH stand am
22.01.2007 mittelbar ein Anteil am stimmberechtigten Kapital der Hamborner
Aktiengesellschaft in Höhe von 50,266% (3.815.156 von 7.590.000 Aktien) zu,
der in Höhe von 50,000% (3.795.001 von 7.590.000 Aktien) gemäß § 22 Abs. 1
Satz 1 Nr. 1 WpHG über die Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. und in
Höhe von 0,266% (20.155 von 7.590.000 Aktien) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG
zuzurechnen war.

Der Stimmrechtsanteil der Familie Julius Thyssen Verwaltungsgesellschaft
mbH hat damit am 22.01.2007 die Schwelle von 50% überschritten.

b) Der Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. stand am 22.01.2007 ein
Anteil am stimmberechtigten Kapital der Hamborner Aktiengesellschaft in
Höhe von 50,266% (3.815.156 von 7.590.000 Aktien) zu, wovon die
Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. 50,000% (3.795.001 von 7.590.000
Aktien) unmittelbar gehalten hat und ihr 0,266% (20.155 von 7.590.000
Aktien) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen war.

Der Stimmrechtsanteil der Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. hat damit
am 22.01.2007 die Schwelle von 50% überschritten.

c) Den vorstehend unter Ziffer 3 genannten Familienmitgliedern stand am
22.01.2007 ein Anteil am stimmberechtigten Kapital der Hamborner
Aktiengesellschaft in Höhe von 50,266% (3.815.156 von 7.590.000 Aktien) zu,
wovon die Familienmitglieder insgesamt 0,266% (20.155 von 7.590.000 Aktien)
unmittelbar gehalten haben und ihnen 50,000% (3.795.001 von 7.590.000
Aktien) gemäß § 22 Abs. 2 WpHG über die Thyssen'sche Handelsgesellschaft
m.b.H. zuzurechnen waren.

Der Stimmrechtsanteil der vorgenannten Familienmitglieder hat damit am
22.01.2007 die Schwelle von 50% überschritten.

d)Der TH Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH sowie der Thyssenhandel
Beteiligungsgesellschaft mbH stehen keine Anteile am stimmberechtigten
Kapital der Hamborner Aktiengesellschaft mehr zu.

Der Stimmrechtsanteil der TH Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH und
der Stimmrechtsanteil der Thyssenhandel Beteiligungsgesellschaft mbH haben
damit am 22.01.2007 jeweils die Schwellen von 30%, 25%, 20%, 15%, 10%, 5%
und 3% gleichzeitig unterschritten.

5.Die Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. hat sodann am 22.01.2007
ihre gesamte unmittelbar gehaltene Beteiligung von 3.795.001 Aktien
entsprechend 50,000% auf zwei Erwerber übertragen.

Der Stimmrechtsanteil der Familie Julius Thyssen Verwaltungsgesellschaft
mbH, der Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H. sowie der unter Ziffer 3
genannten Mitglieder der Familie Julius Thyssen hat damit am 22.01.2007 die
Schwellen von 50%, 30%, 25%, 20%, 15%, 10%, 5% und 3% gleichzeitig
unterschritten und betrug danach 0,266% (20.155 von 7.590.000 Aktien), der
der Familie Julius Thyssen Verwaltungsgesellschaft mbH und der Thyssen'sche
Handelsgesellschaft m.b.H. gemäß § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen war und der
wie folgt gehalten wurde:



Stück Aktien %
Frau Renate Kürten, geb. 672 0,009%
Wegener
Frau Christiane Lauerburg, geb. 672 0,009%
Wegener
Herr Dr. Stephan Wegener 672 0,009%

Frau Theodora Verreet, geb. Wegener 672 0,009%

Herr Privat-Dozent Dr. Alfred 672 0,009%
Wegener
Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Frau 3.359 0,044%
Henni Remmen, geb. Thyssen, bestehend
aus:- Herrn Klaus-Anton Remmen- Frau
Juliane Wirtz, geb. Remmen- Frau Angela
Remmen-Athanassiou,- Frau Antonie Remmen-
Herrn Titus Hans Anton Laurentius
Seidemann- Frau Henny Marga Dorothee
Seidemannper Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Frau 3.360 0,044%
Maria Schumacher, geb. Thyssen, bestehend
aus:- Herrn Dr. Hermann-Josef Schumacher-
Herrn Prof. Dr. Gebhard Schumacher- Frau
Dr. Maria Opitz- Herrn Maximilian
Schumacher- Herrn Eduard Schumacher- Frau
Cornelia Dickper
Vermögens- und Verwaltungsgesellschaft 3.359 0,044%
über das nachgelassene Vermögen von Frau
Dr. Clara Müller-Thyssen (GbR), bestehend
aus:- Frau Gabriele Müller- Herrn
Christoph Müller- Frau Michaela Müller-
Frau Jeanette Johanna Müller- Frau
Juliane Müller-Mälznerper
Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Frau 3.358 0,044%
Theodora Baronin Wrangel, geb. Thyssen,
bestehend aus:- Frau Stephanie
Junge-Hülsing- Herrn Peter Christian
Magnussenper







Ungeteilte Erbengemeinschaft nach Herrn 3.359 0,044%
Hans Josef Thyssen, bestehend aus:- Herrn
Andreas Thyssen- Herrn Hubertus Thyssen-
Herrn Philipp Thyssen- Frau Juliane von
Witzendorff-Rehdiger, geb. Thyssen, -
Frau Sabine Thyssen-Borges Teixeira,
geb. Thyssenper
Summe                                      20.155           0,266% 




Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die vorstehend bezifferten
Stimmrechtsanteile Rundungsdifferenzen enthalten. Eine genaue Darstellung
der Anteile ist als Anlage beigefügt.

Eine entsprechende Mitteilung haben wir der Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht übersandt.

Mit freundlichen Grüßen

Familie Julius Thyssen

Verwaltungsgesellschaft mbH'

Der Mitteilung der Familie Julius Thyssen Verwaltungsgesellschaft mbH vom
26. Januar 2007 war die nachfolgende Anlage beigefügt:

'Anlage zur Mitteilung vom 26.01.2007

Entwicklung des unmittelbar gehaltenen Bestandes an Aktien
der Hamborner AG bei THG und im Familienpool

Gesamtzahl der Aktien der Hamborner AG 7.590.000

Stück Stimmrechtsanteil Bezug in der
in % Mitteilung

1. Erwerb von THI 2.994.940 39,4590250329 Ziffer 1

2. weiterer Erwerb 138.266 1,8216864295 Ziffer 2

3. Erwerb vom Familienpool 661.795 8,7193017128 Ziffer 3

3.1 Gesamtbestand THG 3.795.001 50,0000131752 Ziffer 4 b)

3.2 Verbleib im Familienpool* 20.155 0,2655467721 Ziffer 4 c)

4. Summe 3.1 und 3.2 3.815.156 50,2655599473 Ziffer 4 a)-c)


*Differenz zum Bestand im Familienpool gemäß Meldung vom 05.04.2002
beruht auf zwischenzeitlichen Abverkäufen aus dem Familienpool.

Legende

THI: TH Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH

THG: Thyssen'sche Handelsgesellschaft m.b.H.

Familienpool: Die unter Ziffer 3 der Mitteilung benannten Mitglieder
der Familie Julius Thyssen


Stück Stimmrechtsanteil
in %

Der Bestand verteilt sich wie folgt:

Frau Renate Kürten 672 0,0088537549

Frau Christiane Lauerburg 672 0,0088537549

Herr Dr. Stephan Wegener 672 0,0088537549

Frau Theodora Verreet 672 0,0088537549

Herr PD Dr. Alfred Wegener 672 0,0088537549

Erbengemeinschaft Remmen 3.359 0,0442555995

Erbengemeinschaft Schumacher 3.360 0,0442687747

Erbengemeinschaft Müller-Thyssen 3.359 0,0442555995

Erbengemeinschaft Baronin Wrangel 3.358 0,0442424242

Erbengemeinschaft Thyssen 3.359 0,0442555995

Summe 20.155 0,2655467721'

II. Die HSH Nordbank AG, Gerhart-Hauptmann-Platz 50, 20095 Hamburg, hat uns
mit Telefaxschreiben vom 25. Januar 2007 gemäß den §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1
Satz 1 Nr. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG folgende Mitteilung übersandt:

'Stimmrechtsmitteilungen nach §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
i.V.m. § 24 WpHG hinsichtlich der Hamborner Aktiengesellschaft mit Sitz in
Duisburg (ISIN DE0006013006 WKN 601300)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit teilen wir Ihnen nach §§ 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG
mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Hamborner Aktiengesellschaft am
22. Januar 2007 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %,
und 50 % überschritten hat und nun 50,15 % (3.806.451 von insgesamt
7.590.000 auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Hamborner
Aktiengesellschaft) beträgt. Dieser Stimmrechtsanteil ist uns nach § 22
Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG über unsere Konzerngesellschaften HSH N Real
Estate AG, Mustaphar 5. Verwaltungs GmbH und Endor 5. Verwaltungs GmbH &
Co. KG zuzurechnen.

Für unsere Konzerngesellschaft HSH N Real Estate AG, Geschäftsadresse
Rosenstraße 11, 20095 Hamburg, teilen wir Ihnen nach §§ 21 Abs. 1, 22 Abs.
1 Satz 1 Nr. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG mit, dass deren Stimmrechtsanteil an
der Hamborner Aktiengesellschaft am 22. Januar 2007 die Schwellen von 3 %,
5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, und 50 % überschritten hat und nun
50,15% (3.806.451 von insgesamt 7.590.000 auf den Inhaber lautenden
Stückaktien der Hamborner Aktiengesellschaft) beträgt. Davon sind 50,00 %
der Stimmrechte (3.795.001 von insgesamt 7.590.000 auf den Inhaber
lautenden Stückaktien der Hamborner Aktiengesellschaft) nach § 22 Abs. 1
Satz 1 Nr. 1 WpHG über Mustaphar 5. Verwaltungs GmbH und Endor 5.
Verwaltungs GmbH & Co. KG zuzurechnen.

Für unsere Konzerngesellschaft Mustaphar 5. Verwaltungs GmbH,
Geschäftsadresse Rosenstraße 11, 20095 Hamburg, teilen wir Ihnen nach §§ 21
Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG mit, dass deren
Stimmrechtsanteil an der Hamborner Aktiengesellschaft am 22. Januar 2007
die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, und 50,00 %
überschritten hat und nun 50,00 % (3.795.001 von insgesamt 7.590.000 auf
den Inhaber lautenden Stückaktien der Hamborner Aktiengesellschaft)
beträgt. Davon sind 5,00 % der Stimmrechte (379.501 von insgesamt 7.590.000
auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Hamborner Aktiengesellschaft)
nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG über die Endor 5. Verwaltungs GmbH & Co
KG zuzurechnen.

Für unsere Konzerngesellschaft Endor 5. Verwaltungs GmbH & Co KG,
Geschäftsadresse Rosenstraße 11, 20095 Hamburg, teilen wir Ihnen nach §§ 21
Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG mit, dass deren
Stimmrechtsanteil an der Hamborner Aktiengesellschaft am 22. Januar 2007
die Schwellen von 3 % und 5 % überschritten hat und nun 5,00 % (379.501 von
insgesamt 7.590.000 auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Hamborner
Aktiengesellschaft) beträgt.

Mit freundlichen Grüßen

HSH Nordbank AG'

Duisburg, den 29. Januar 2007

DER VORSTAND

DGAP 29.01.2007
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Hamborner AG
Goethestraße 45
47166 Duisburg Deutschland
Telefon: 0203/54405-0
Fax: 0203/54405-49
E-mail: info@hamborner.de
WWW: www.hamborner.de
ISIN: DE0006013006
WKN: 601300
Indizes:
Börsen: Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Frankfurt (General
Standard), München, Hamburg, Düsseldorf; Geregelter Markt in
Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Do you have questions about this or any other area?

You can find an overview of all contacts on our contact page
Contact