17. Dezember 2009 / 10:46

Stimmrechtsmeldungen

Hamborner AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Hamborner AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)17.12.2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermitteltdurch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Die HSH Real Estate AG mit Sitz in Hamburg, Deutschland, hat uns mit Faxvom 16.12.2009 folgende Mitteilung gemäß §21 Abs. 1 WpHG übersandt:Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG i.V.m. § 24 WpHG hinsichtlichder Hamborner Aktiengesellschaft mit Sitz in Duisburg, Deutschland (ISINDE0006013006) (WKN 601300)Sehr geehrte Damen und Herren,hiermit teilen wir Ihnen für unsere Tochtergesellschaften (sämtlichemelderelevanten Gesellschaften sind Tochtergesellschaften der HSH RealEstate AG, Hamburg, Deutschland und geschäftsansässig in Hamburg,Deutschland) gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgende Stimmrechtsänderungen mit:Der Stimmrechtsanteil der HSH RE Beteiligungs GmbH hat am 15.12.2009 dieSchwellen von 50%, 30%, 25%, 20%, 15%, 10%, 5%, 3% unterschritten undbeträgt zu diesem Tag 0,00% (0 Stimmrechte).Der jeweilige Stimmrechtsanteil der Gesellschaften HSH RE 2. BeteiligungsGmbH, HSH RE 3. Beteiligungs GmbH, HSH RE 4. Beteiligungs GmbH, HSH RE 5.Beteiligungs GmbH, HSH RE 6. Beteiligungs GmbH hat am 15.12.2009 jeweilsdie Schwellen von 3% und 5% überschritten und beträgt je Gesellschaft zudiesem Tag 9,00% (2.049.300 Stimmrechte).Für die HSH RE 7. Beteiligungs GmbH teilen wir mit, dass ihrStimmrechtsanteil die Schwellen von 3% und 5% am 15.12.2009 überschrittenhat und zu diesem Tag 5,32% (1.211.019 Stimmrechte) beträgt.Nachrichtlich:Die von HSH RE Beteiligungs GmbH gehaltenen Stimmrechte wurden am15.12.2009 auf folgende Gesellschaften übertragen:* HSH RE 2. Beteiligungs GmbH* HSH RE 3. Beteiligungs GmbH* HSH RE 4. Beteiligungs GmbH* HSH RE 5. Beteiligungs GmbH* HSH RE 6. Beteiligungs GmbH* HSH RE 7. Beteiligungs GmbHDurch die Übernahme der Stimmrechte durch die o.g. Gesellschaften wurde beider Konzernmutter HSH Nordbank AG sowie bei der HSH Real Estate AG keineÄnderung der meldepflichtigen Schwellenwerte bewirkt.Mit freundlichen GrüßenHSH Real Estate AG17.12.2009  Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de--------------------------------------------------------------------------- Sprache:      DeutschUnternehmen:  Hamborner AG              Goethestraße 45              47166 Duisburg              DeutschlandInternet:     www.hamborner.de Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Bereich?

Eine Übersicht aller Kontakte finden Sie auf unserer Kontaktseite
Zur Kontaktseite