22. Juli 2009 / 13:07

Corporate News

HAMBORNER ist Vor-REIT

Hamborner AG / Sonstiges/SonstigesNews, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------HAMBORNER ist Vor-REITDuisburg, 22. Juni 2009 - Die HAMBORNER AG hat einen weiteren Schritt zurREIT-Umwandlung vollzogen. Dem beim Bundeszentralamt für Steuerngestellten Antrag zur Registrierung als Vor-REIT wurde stattgegeben. Damitist die Gesellschaft rückwirkend zum 29.06.2009 als Vor-REIT gemäß § 2REITG registriert.Die notwendige Satzungsänderung zur REIT-Transformation beschlossen dieAktionäre bereits auf der Hauptversammlung am 09.06.2009 in Mülheim ander Ruhr mit einer überragenden Mehrheit von 99,8 %. Die Umwandlung zumREIT soll mit Wirkung zum 01.01.2010 vollzogen werden. Damit wäre dieHAMBORNER AG der dritte deutsche REIT und der erste, der aus der Umwandlungeiner bereits lange gelisteten Aktiengesellschaft hervorgegangen ist.Zum Vor-REIT Status: Der Status als Vor-REIT-AG ermöglicht derzeit noch die Inanspruchnahme dersog. Exit-Tax Regelung. Die Frist hierfür endet am 31. Dezember diesesJahres. Bis dahin sind Buchgewinne, die Unternehmen beim Verkauf vonImmobilien aus dem Betriebsvermögen an einen REIT oder einen Vor-REITerzielen, zur Hälfte von der Köperschafts-, Einkommens- und Gewerbesteuerbefreit. Üblicherweise teilen sich Verkäufer und Käufer diesenSteuervorteil.Investor- & Public Relations:Sybille Albeser Tel.: +49-203-5440532Fax: +49-203-5440549 E-Mail: s.albeser@hamborner.de22.07.2009  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP--------------------------------------------------------------------------- Sprache:      DeutschEmittent:     Hamborner AG              Goethestraße 45              47166 Duisburg              DeutschlandTelefon:      0203/54405-0Fax:          0203/54405-49E-Mail:       info@hamborner.deInternet:     www.hamborner.deISIN:         DE0006013006WKN:          601300Börsen:      Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard),              München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Do you have questions about this or any other area?

You can find an overview of all contacts on our contact page
Contact