Das Porträtfoto von Sinem Ilter, Technische Property Managerin bei der Hamborner Reit AG..
„Die Arbeit ist spannend und abwechslungsreich“ Interview mit

Sinem Ilter

Technische Property Managerin

Welche Erwartungen hatten Sie an die HAMBORNER REIT AG als Arbeitgeber?

Ich wollte mehr Verantwortung erhalten und dieser Wunsch hat sich bei der HAMBORNER erfüllt. Ich habe hier eine angenehme Arbeitsatmosphäre und nette und interessante Kollegen. Außerdem schätze ich die flexiblen Arbeitszeiten sehr.

Sie sind erst seit Beginn 2021 im Unternehmen. Während der Pandemie anzufangen, war sicher nicht ganz einfach...

Ich habe zunächst von zu Hause aus gearbeitet, aber trotzdem hat alles reibungslos funktioniert. Die Einarbeitung lief sehr gut und ich habe Ansprechpartner, an die ich mich mit meinen Fragen jederzeit wenden kann. Obwohl das jetzt eine schwierige Zeit ist, muss ich sagen, dass meine Erwartungen trotzdem erfüllt wurden. Ich bin wirklich zufrieden.

Was war in der letzten Woche Ihr interessantestes Arbeitserlebnis?

Jeder Tag ist abwechslungsreich und man weiß nie, was der Tag einem bringt. Die Arbeit ist sehr spannend und eigentlich kann ich sagen, dass mir nie langweilig wird. Jeden Tag lerne ich etwas Neues. Das Interessanteste war für mich bis jetzt, als wir einen Vor-Ort-Termin bei einem unserer Neuerwerbe hatten. Da habe ich zum ersten Mal meinen Abteilungsleiter getroffen und dann haben wir den ganzen Tag lang das Objekt angeschaut und eine Bestandsaufnahme gemacht.